Startseite
  Über...
  Archiv
  Namibia-Links
  Beweisfotos
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/jewelsangel

Gratis bloggen bei
myblog.de





This side up, handle with care

Ich bin wieder da. Was eine Reise! 20 Stunden unterwegs - es war die Hölle. Im 11 Stunden Flieger, ein Kleinkind hintermir, ein Disco-Musik-Liebhaber neben mir und so wenig beinfreiheit, dass ich furchtbar zappelig geworden bin. Bin froh, dass es vorüber ist. Nur das Bild über den Wolken früh morgens zwischen Frankfurt und Hannover hat mich entschädigt. Um mich herum nur wichtige Business-Männer, die sich in das Handelsblatt vertiefen. Ich denke nur "Verdammt, schaut mal raus!". Eine Wolkendecke, die von der aufgehenden Sonne bestrahlt wird und aussieht als sei man in den verschneiten Bergen. Tränen sind mir die Wangen runtergekullert. Dazu hat Musik gehört. Doch es hieß "please switch off all electronic devices", also hab ich das Kabel unter dem Pulli versteckt, nur einen Stöpsel ins Ohr gesteckt und heimlich Switchfoots "Only Hope" gehört. Noch mehr kullernde Tränen.
Doch das eigentliche Drama spielt sich heute ab: Denn seit über 24Stunden ist mein Koffer verschwunden. Und keiner weiß wo er ist. Sie versuchen mich zu beruhigen, aber ich schieb Panik mit Heulkrampf heute morgen. Da ist mein Leben drin, meine ganze Garderobe, meine Musik, meine Andenke, unsersetzbare Dinge. Ich versuche positiv zu sein, schließlich bin ich ein Glückskind. Mir passiert sowas einfach nicht. Der kommt schon. Daumen drücken bitte.
17.10.06 16:06
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung