Startseite
  Über...
  Archiv
  Namibia-Links
  Beweisfotos
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/jewelsangel

Gratis bloggen bei
myblog.de





Punch the clock, Head for Home, Check the phone just incase, go to bed, dream of you...

...that´s what I´m doing these days

Das ist wohl das letzte Mal, dass ich mich melden kann erstmal. Morgen früh gehts los ins Kaokoland: 8 Tage in der Wildnis ohne fließend Wasser, ohne Toilette und festes Dach über dem Kopf. Oh my God! Ich werd bestimmt wieder tierisch auffallen. Alle in tarnender Safari Kleidung, nur Hannah steht da mit rosa T-Shirt, Jeansrock und Fliegerbrille mitten in der Wüste. Aber egal, dann heb ich mich halt von den anderen ab! Was mich stresst ist, dass ich 8 Tage kein Internet habe und bestimmt auch kein Handyempfang buuh. Ich werd mich immer auf den höchsten Berg stellen und versuchen SMS zu schicken.
Ansonsten gestern arbeitsreichen Tag gehabt. War bei einer Musica-Probe und hab den bekanntesten namibischen Musiker interviewt: Jackson Kaujeua. Namibischer Freiheitskämpfer - sehr nett! Dann Geburtstags-Sundowner bei Irmi und abends zum Launch der Namibia Music Awards - sehr R`n`B und HipHop lastig. Ja was sonst so? Ich bin immernoch krank, wohl auch ein Grund dafür, warum ich momentan so nölig bin. Hab wieder den typischen Hannah-Husten und befürchte das das mal wieder zu einer Bronchitis ausartet. Bitte nicht! Buuh ich will endlich wieder gesund sein, rumspringen und singen können verdammt. Na ja, wird alles vorbeigehen. Erstmal viel frische Luft auf der Safari.
6.9.06 08:58
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung